+++ Sommerpause +++ Liebe Kunden, bis zum 24. August können keine Bestellungen bearbeitet werden +++ Es findet auch kein Werksverkauf statt +++

BERCO AA - Kenia - Fully Washed - super komplex und fruchtig

BERCO AA - Kenia - Fully Washed - super komplex und fruchtig

Normaler Preis €16.90 Angebot

€67.60 / kg

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferung: 2-6 Tage

Diesen tollen Kaffee aus Kenia haben wir über 'Wertkaffee' bezogen. EinKleinimporteur, der viel Wert auf faire Bezahlung der Kaffeebauern, Transparenz, Nachhaltigkeit und soziales Engagement legt. So ist auch unser BERCO AA ein Projektkaffee. Von jedem verkauften Kilo Rohkaffee, werden 0,25€ an NGO Crossroads gespendet. Eine Organisation, die  jugendliche in Kenia, ohne Zugang zu Bildung, unterstützt.

Der BERCO AA bietet alles, was man sich von einem kenianischen Kaffee wünscht. Großartige Fruchtaromen, eine ganz intensive lang anhalltende Säure , ein saftiges Mundgefühl und eine gute Süße.

Wir schmecken, allen voran, eine sehr intensive Rhabarbernote, begleitet von Kirsche, Johannisbeere, eine Pink Grapefruit und einer floralen Hibiskusnote.

Ein unglaublich leckerer, ausbalancierter Kaffee mit einem tollen Mundgefühl! Der Körper ist saftig und angenehm weich. Die Säure ist intensiv, die Süße sehr ausgeprägt. Toller erfrischender Kaffee, super komplex, super lecker!

Auch als Cold Brew sehr zu empfehlen!

 

Aromen:  Rhabarber, Kirsche, Johannisbeere, Pink Grapefruit, Hibiskus

Körper: saftig, weich

Röstgrad: Filter - hell

Empfohlen für: V60, Kalita, Aeropress, Chemex, Origami, Fellow X, Cold Brew und vieles mehr...

Hochlandkaffee aus Kenia

Varietäten: SL-28; SL-34;
Produzent: Theo Mwangi mit Sohn David Kamau Mwangi
Region: Nyeri, Central Kenya
Anbauhöhe: 1758 masl
Ernte: 2021/22
Aufbereitung: fully washed, handgepflückt, sonnengetrocknet auf 'raised beds'

Cupping Score: 87

Importeur: Wertkaffee GmbH

 

Brew Advices:

V60 und Origami mit V60 Papier

Brew Ratio 1:16;  20g Kaffee - 320g Wasser; Temperatur 94° ; 23 Klicks

0:00 - 0:10 60ml

0:10 - 0:35 (Bloom)

0:35 - 1:00 140ml

1:10 - 1:25 60ml - 

1:40 -1:50 60ml 

- anschließend kurzer Spin 

2:40 fertig

Kalita, Fellow X und Origami mit Kalita Papier:

Brew Ratio 1:17;  20g Kaffee - 340g Wasser; Temperatur 94° ; 24 Klicks

0:00 - 0:10 60ml

0:10 - 0:35 (Bloom)

0:35 - 1:10 160ml

1:15 - 1:45 120ml anschließend kurzer Spin 

2:45 fertig

AeroPress:

AeroPress inverted.

17g Kaffee; ( 18 Klicks)

mit 65ml Wasser (87°) aufgießen

kurz umrühren und bis 220ml auffüllen, nochmal umrühren

bei 1:10 Minuten anfangen langsam zu pressen, fertig bei 1:45 Minuten.

Chemex 3 Cup: 20g Kaffee; 330ml Wasser, Wassertemperatur 96°;  3:30 Minuten Extraktionszeit inkl. blooming; 3 pours

Hario Switch 03

25g Kaffee (27 Klicks) ; 400ml Wasser (94°)

Kein Bloom; Wasser komplett einfüllen; 2:30 Minuten ziehen lassen; Ein paar mal am oberen Rand mit einem Löffel umrühren; bei 3:00 Minuten Wasser durchlaufen lassen.

Die Durchlaufzeit sollte maximal 1 Minute dauern (Eventuell Mahlgrad anpassen)

Cold Brew

Auf jeden Fall ;-)

 

Informationen zu diesem Kaffee:

Kenya Berco liegt in Nyeri, in Zentral-Kenia. Die Farm ist im Familienbesitz. Die Inhaber sind Theo Mwangi, der 92 Jahre alt ist und seine Frau Esther Kabuari Mwangi. Ihr Sohn David Kamau Mwangi ist der ambitionierteste seiner neun Geschwister, die Farm zu übernehmen. 

1965 hat Theo mit dem Kaffeeanbau angefangen. Er hat damals das Land und die Kaffeepflanzen von abgereisten englischen Siedlern abgekauft. Dazu hat er ein Darlehen aufgenommen und es über 10 Jahren abbezahlt. 

Heute ist Theo stolz, dass alle seine Kinder “zu etwas geworden sind” und er durch den Ertrag der Kaffeefarm die Schulausbildung und das Studium aller Kinder bezahlen konnte. Eine Erfolgsgeschichte, die man sich für alle Kaffeefarmer wünscht.

BESONDERHEITEN 

Zentral-Kenia ist der Hotspot für Kaffee in Kenia. Was Kenya Berco besonders macht, ist die Varietät. Dort wird nur die SL-28/34 Varietät angebaut. Die Bäume sind teilweise 70 Jahre alt. Je älter der Kaffeebaum ist, desto mehr Kirschen trägt er. Viele Farmer im Westen Kenias pflücken normalerweise zwischen 2,5 bis 5 Kilo pro Baum. Theo aber pflückt teilweise bis zu 40 Kilo pro Baum. 

KEY ACHIEVEMENTS 

2021: Erster Kontakt durch den Sohn David in Nairobi. 

2022: Besuch auf der Farm in Nyeri. Wertkaffe wurde Partner für den Direktvertrieb von Berco. Die komplette Ernte 2021/22 wurde abgekauft. 

CUPPING 

Rhabarbar, intensely fruity, long aftertaste, high fruity acidity, juicy body, high sweetness 

GENERAL 

Region: Nyeri, Central Kenya 

Anbauhöhe: 1758 masl 

GPS Koordinaten: 0.4144S 36.9886E 

Arabica Varietät: SL-28, SL-34 

Erntezeit: September bis Januar 

Processing: handpicked, fully washed, sun dried on raised beds Handelsbeziehung seit: 2022 

Projektspende: 0,25€/kg Rohkaffee werden an die NGO