+++ Versand innerhalb Deutschland ab 3,95€ und kostenlos ab 50€ Bestellwert +++ Versand nach Österreich für 6,90 und kostenlos ab 80€ Bestellwert +++ Shipping to other EU Countries for 8,90€ and free for orders from 100€ +++

BILDIMOO CHELELEKTU - Äthiopien - Kochere - Natural - peachy - komplex - saftig

BILDIMOO CHELELEKTU - Äthiopien - Kochere - Natural - peachy - komplex - saftig

Normaler Preis €12.90 Angebot

€51.60 / kg

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferung: 2-6 Tage

Wir freuen uns Euch nun auch wieder einen Natural aus Äthiopien präsentieren zu können. Mit reichlich Verspätung ist dieser Kaffee bei uns eingetroffen. Wir hatten schon im Sommer mit dem BILDIMOO CHELELEKTU gerechnet, eingetroffen ist er erst im Oktober. Nicht weiter schlimm - Er passt hervorragend in die etwas kältere Jahreszeit.

Der BILDIMOO CHELELEKTU hat uns sofort überzeugt. Wir würden ihn gar nicht als ganz klassischen Natural bezeichnen. Das Geschmacksprofil kombiniert die Vorzüge eines gewaschenen Kaffees mit denen eines Naturals. So haben wir florale Noten, Vielschichtigkeit, eine helle Säure und teeartige Struktur die an gewaschene Kaffees erinnert neben einer fantastisch süßen, saftigen Frucht und einem leichten 'Kaugummi-Finish' welches eher typisch ist für Naturals.

Wir schmecken unheimlich viel Pfirsich, gefolgt von Erdbeeren und Johannisbeeren. Im Nachklang dann Trockenfrüchte und eine leichte Earl Grey Note im Hintergrund. Auch ein Hauch von Jasmin ist gut wahrnehmbar. Sehr saftig, schöne Säure, sehr komplex! Ein vielschichtiger Kaffee mit einzigartiger Pfirsichnote!


Aromen: Pfirsich,  Erdbeere Johannisbeere, Trockenfrüchte, Jasmin, Earl Grey

Körper: medium

Röstgrad: hell

Empfohlen für: V60, Kalita, Origami, Fellow X, Aeropress, Chemex, Cold Brew und Siebträger

Hochlandkaffee aus Kochere, Äthiopien

Varietäten: Heirloom
Produzent: verschiedene Kleinbauern / Chelelektulie Station
Region: Gedeb, Kochere
Anbauhöhe: 2000m -2200m
Ernte: 2020/21
Aufbereitung: Natural

Cupping Score: 87

Importeur: Nordic Approach (transparent gehandelt)

 

Brew Advices:


V60, Origami, Kalita, Fellow X:

Brew Ratio 1:16;  20g Kaffee - 320g Wasser; Temperatur 94° ; 24 Klicks

0:00 - 0:10 60ml

0:10 - 0:35 (Bloom)

0:35 - 1:20 260ml

bei 1:30 kurzer Spin 

2:30 fertig


AeroPress:

AeroPress inverted.

17g Kaffee; ( 20 Klicks)

mit 65ml Wasser (86°) aufgießen

kurz umrühren und bis 220ml auffüllen, nochmal umrühren

bei 1:10 Minuten anfangen langsam zu pressen, fertig bei 1:45 Minuten.

Chemex 3 Cup: 20g Kaffee; 330ml Wasser, Wassertemperatur 95°;  3:30 Minuten Extraktionszeit inkl. blooming; 3 pours

Hario Switch 03

25g Kaffee (25 Klicks) ; 400ml Wasser (94°)

Kein Bloom; Wasser komplett einfüllen; 2 Minuten ziehen lassen; Ein paar mal am oberen Rand mit einem Löffel umrühren; bei 2:50 Wasser durchlaufen lassen.

Die Durchlaufzeit sollte maximal 1 Minute dauern (Eventuell Mahlgrad anpassen)

 

Viel Spaß beim ausprobieren und selbst experimentieren ;-)


 

Infos:

Beim BILDIMOO CHELELEKTU handelt es sich um einen Natural aus der Region Kochere in Äthiopien. Er wurde auf einer Höhe von 2000-2200m von verschiedenen Kleinbauern angebaut. Importiert und transparent gehandelt wurde dieser Kaffee von Nordic Approach.

Die Chelelektu Station liegt etwa eine Stunde entfernt von Süd Yirgacheffe, östlich von Gedeb Village am Anfang der schönen, bewaldeten Landschaft von Kochere. Etwa 650 Kleinbauern liefern ihre roten Kaffeekirschen aus den umliegenden Regionen an die Chelelektu Station. Die durchschnittliche Farmgröße beträgt hier 2 Hektar.

Die Kaffeekirschen werden von Hand gepflückt und anschließend von Hand Sortiert um nochmal unreife oder schlechte Kirschen auszusortieren, bevor sie zur Washing Station gebracht werden. Die Kaffeekirschen werden dann in relativ dünnen Schichten von 3-4cm auf  den ausgelegt. Nach ein paar Tagen werden sie etwa 6-10cm hoch aufgeschichtet. Die Kaffeekirschen werden regelmäßig bewegt um Schadstellen zu vermeiden. Außerdem werden sie während der Mittagshitze abgedeckt um sie vor direktem Sonnenlicht zu schützen. Nachts werden sie ebenfalls abgedeckt, um sie vor Feuchtigkeit zu schützen. Der Trocknungsprozess auf derartigen Höhen dauert bis zu 20 Tagen.