BONGABEE - Kamerun - helle Espressoröstung - schöne Fruchtnoten

BONGABEE - Kamerun - helle Espressoröstung - schöne Fruchtnoten

Normaler Preis €7.50 Angebot

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferung: 2-6 Tage

Zum ersten mal haben wir einen Kaffee aus Kamerun im Sortiment. Wir freuen uns sehr über diesen leckeren Espresso. Wir rösten diesen Espresso heller als unsere medium roasts. In der Tasse landet ein milder, heller Espresso mit sehr feinen Fruchnoten etwas Milchschokolade und schöner Süße.

Außerdem unterstützen wir mit diesem Kaffee ein tolles Familien-Kaffee-Projekt aus Kamerun.

Wilson Tanto importiert die Bohnen nach Deutschland, welche in Kamerun von seinem Vater und anderen Kleinbauern angebaut werden.

Aromen: Milchschokolade, Feige, Kumquat, Papaya, Hagebutte, rote Beeren

Körper: leicht bis mittel

Röstgrad: Espresso hell

Empfohlen für: Siebträger und Espressokocher

Hochlandkaffee aus Kamerun

Arabica Varietäten: Java, Blue Mountain
Region: Nkambe
Anbauhöhe: 1600 Meter
Erntemethode: Handgepflückt (selctive Picking)
Ernte:  2018
Aufbereitung: fully washed

Importeur: Bongabee / Wilson Tanto

Brew Advices

Siebträger: Ratio 1:2;  21g Kaffee - 42ml Wasser ; Bezugszeit  34s; Temperatur 92°

Druckprofil: 8s 4 Bar; 26s 8 Bar;  (jede klassische Espressomaschine ohne Druckprofil ist auch bestens geeignet.

Viel Spaß beim ausprobieren und selbst experimentieren ;-)

 

Über das Projekt:

Bòŋàbee (gesprochen:  bongaˈbe, Bedeutung: Zusammengehörigkeit, Einheit) ist ein Wort aus dem Limbum, einer Graslandsprache des nordwestlichen Kamerun. Aus dieser Region importieren wir unseren Bio-Rohkaffee (Organisch) direkt vom Kaffeebauern. Mit unserem Cameroon Coffee Project finanzieren wir Bildung für Kinder und Jugendliche in der Region Nkambe/Kamerun.

Die Geschäftsidee ist qualitativ hochwertigen Rohkaffee (Sorte: Arabica; Varietät: Java) aus Kamerun nach Deutschland zu importieren und zu verkaufen. Der hierfür verwendete Rohkaffee stammt direkt aus meiner Heimatregion Nkambe. Da meine Eltern dort selbst eine Farm besitzen, auf der seit langem Kaffee angebaut, gelagert und verkauft wird, kann ich hier auf ein großes und tragfähiges Netzwerk zurückgreifen, das mich in Kamerun tatkräftig unterstützt.

Die Idee umfasst nicht nur, den Kaffeeröstereien in Deutschland besten Rohkaffee anzubieten, sondern auch die Situation im strukturschwachen Nkambe nachhaltig zu verbessern. Der Kaffee wird also direkt vom Bauern gekauft und ohne Zwischenhändler an deutsche Röstereien geliefert. Unser Geschäft hier basiert nicht auf dem Weltmarktpreis, sondern darauf, was der Kaffee wert ist. Dies ist mehr als das Doppelte dessen, was die Bauern von den Zwischenhändlern erhalten. Dies wird die Bauern in die Lage versetzen ihren Lebensstandard erheblich zu verbessern. Gleichzeitig wollen wir dazu ermutigen, dass wieder mehr Kaffeebäume gepflanzt werden und man sich auf die ursprüngliche Vegetation der Region besinnt.

Der CAMEROON COFFEE ist qualitativ hochwertiger Rohkaffee der Sorte Arabica mit der Varietät Java aus den Höhenlagen Kameruns.

Die Kaffeebäume wachsen im Gebirge im Nordwesten Kameruns auf 1400–1800 Metern Höhe. Dieses Gebirge liegt auf der Cameroon Vulcanic Line (CVL bzw. Cavoli), die mit ihren mineralreichen Böden und ihrem subtropischen Klima beste Voraussetzungen für den Kaffeeanbau bietet. Zudem wird unser Bergkaffee auf natürliche Weise angebaut.  Das wichtigste an unserem Kaffee ist: Er ist handgepflückt, -verlesen, -gewaschen  und von der Äquatorsonne getrocknet.

Dieser Kaffee wird als der Beste des Landes bezeichnet – mild und süß.

Die Vorteile unseres Produkts sind somit:

    • fair und transparent gehandeltes Gut
    • unmittelbarer Kontakt zum Kaffeebauern
    • Anbau ohne Pestizide
    • traditioneller Anbau / Rückgriff auf vorhandenes Know-how der Kaffeebauern
    • direkte Unterstützung der Infrastruktur vor Ort

Euer Wilson Tanto