+++ Versand innerhalb Deutschland ab 3,95€ und kostenlos ab 50€ Bestellwert +++ Versand nach Österreich für 6,90 und kostenlos ab 80€ Bestellwert +++ Shipping to other EU Countries for 8,90€ and free for orders from 100€ +++

BRAZIL - SITIO SERRA PELADA - Natural - viel Nuss und Schokolade - mit wenig Säure

BRAZIL - SITIO SERRA PELADA - Natural - viel Nuss und Schokolade - mit wenig Säure

Normaler Preis €7.50 Angebot

€30.00 / kg

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferung: 2-6 Tage

Der SITIO CORREGO DO CAVALO ist ausverkauft, aber mit dem SITIO SERRA PELADA haben wir rechtzeitig für tollen Ersatz, aus der gleichen Region, gesorgt.

Über diesen Direktimport freuen wir uns ganz besonders! Gekauft haben wir diesen Kaffee direkt von der Sitio Serra Pelada, einem kleinen Familienbetrieb in Nova Resende.

Möglich gemacht wurde dieser Direktimport durch Timo Plötz, einen Kaffeebauer aus Franken ;) Timo lebt mittlerweile mit seiner Familie in Brasilien und treibt den Direkthandel in seiner Region, Sul de Minas, voran.  Großer Dank auch an Touton Specialty Coffees, die uns beim Import unterstützt haben.

Euch erwartet hier ein sehr hochwertiger, klassischer brasilianischer Kaffee. Süß mit wenig Säure und sehr viel Haselnuss. Begleitet von Schokolade und Zuckerrohr. Sehr weich mit vollem Körper. Der nussig, schokoladige Geschmack bleibt noch lange auf der Zunge  -  super lecker!

Aromen:  Schokolade, Haselnuss, Zuckerrohr, Nougat

Röstgrad: Filter medium

Empfohlen für: alle Filterkaffeevarianten

Arabica Varietäten: yellow Catuai; red Catuai
Anbaugebiet: Sul de Minas; Nova Resende
Anbauhöhe: 1200 Meter
Erntemethode:  Mechanische Ernte (mit der „derriçadeira“)
Aufbereitung: Natural

Produzent: Jaci & Familie - Sitio Serra Pelada

Cupping Score: 84

Importeur: Direktimport mit Unterstützung von Touton

 

Brew Advices:

Brew Ratio 1:16; z.B. 20g Kaffee - 320g Wasser; Temperatur 92°; Blooming 30 Sek; 2 oder 3 Pours; Gesamtzeit 2:30 - 2:45


Sitio Serra Pelada

Die Sitio Serra Pelada von Jaci liegt ca. 9km von der Ortschaft Petunia entfernt, einem Ortsteil der Gemeinde Nova Resende, im Süden des Bundesstaates Minas Gerais, etwa 70 Kilometer nordwestlich von Guaxupe einem der Zentren der brasilianischen Kaffeeproduktion. Die 3000 Einwohner der Ortschaft und der umliegenden Farmen kämpfen seit Jahren für die Asphaltierung des bislang immer noch unbefestigten Teilstückes der Bundesstraße MG-446.
In der hügligen Region befinden sich auf 900 – 1300 Metern vor allem familiengeführte Farmen und Kleinbetriebe, deren Kaffeeplantagen ein großes Qualitätspotential ausweisen. Dazu gehören auch die 8 Hektar umfassende Sitio Serra Pelada die Jaci geführt wird. Die Sitio liegt in der Serra Pelada, eine Mikroregion in der Region um Petunia. Die Serra Palada weisst die höchste Anbauhöhe im gesamten Landkreis auf, bis zu 1.250m.

Allgemeine Charakteristika der Region: bergige Landschaft, 950 – 1300m; Region um Petunia ist von kleinbäuerlichen Strukturen geprägt; Kaffees mit mittlerer Säure; körperreiche, vollmundige Kaffees; blumige Noten und Fruchtnoten (Trauben; getrocknete Früchte) sowie Karamell, Nuss und Schokolade dominieren.