Direkt zum Inhalt

Ab 50€ kostenfreier Versand in DE - Internationaler Versand

Direkt zu den Produktinformationen

BESHASHA - Äthiopien Omni Roast

Normalpreis
€10.90
Normalpreis
Sonderangebotspreis
€10.90 Sparen €-10.90 (%)
Stückpreis
€43.60  pro  kg
Steuern inbegriffen. Versand wird beim Checkout berechnet.
Röstgrad:
Körper:
Säure:
Süße:
vorrätig
Versand innerhalb 2-4 Werktagen
Zum Warenkorb begeben
Zum Warenkorb begeben

Beschreibung

Der BESHASHA ist ein gewaschener Kaffee aus der Region Limu in Äthiopien. Wir rösten ihn als Omni Roast ein klein wenig dunkler als unsere Filterkaffees, was ihm außerordentlich gut steht. Trotzdem kann man den Röstgrad durchaus noch als hell bezeichnen. Der BESHASHA ist sogar Bio zertifiziert.

Bei unserem BESHASHA  handelt es sich um einen super feinen, erfrischenden Kaffee. Er überzeugt mit komplexen, fruchtigen und floralen Aromen, einer Tee-artigen Struktur und einer tollen Süße. Wir schmecken weiße Nektarinen, Zitronen, Kaffeeblüte, Schwarztee und und im Abklang sogar etwas cremige Milchschokolade. Der cremige Körper harmoniert sehr gut mit den fruchtig, floralen Aromen. Die Säure ist eher zurückhaltend und gut ausbalanciert. Ein toller Kaffee für warme und kalte Tage, der als Espresso und als Filterkaffee gleichermaßen überzeugt.

Unheimlich gut strukturierter Specialty Coffee, super cremig und komplex! Transparent gehandelt - besser als Fairtrade Kaffee!

  • Empfohlen für: Siebträger, Espressokocher, Graycano, V60, Kalita, Origami, Fellow X, Aeropress, Chemex, Cold Brew und vieles mehr...
  • Aromen: Nektarine, Zitrone, Kaffeeblüte, Schwarztee, Milchschokolade
  • Körper: cremig
  • Röstgrad: hell
  • Cupping Score: 87
  • Importeur: Falcon Coffees

Herkunft

Mustefa Abakeno, ein engagierter Kleinbauer in der malerischen Jimma-Zone im Westen Äthiopiens, bewirtschaftet eine weitläufige 18 Hektar große Farm auf einer beeindruckenden Höhe von 2.040 Metern über dem Meeresspiegel. Seine Farm ist ein Beweis für das reiche Kaffeeerbe Äthiopiens und bietet eine vielfältige Auswahl an Kaffeesorten, die aus dem angesehenen Forschungszentrum Jimma stammen. Die Kaffeeverarbeitungsmethoden von Mustefa verbinden kunstvoll Tradition und Innovation, um außergewöhnliche Kaffeebohnen zu schaffen.

Zu Beginn seiner Unternehmung kaufte Mustefa einen Entpulper mit drei Scheiben, mit dem er die Hälfte seiner Ernte als vollständig gewaschenen Kaffee verarbeiten konnte. Die andere Hälfte durchläuft den trockenen Prozess (Natural), bei dem die Kirschen sorgfältig getrocknet werden, wobei das Fruchtfleisch intakt bleibt. Aufgrund der Wasserknappheit und des begrenzten Fermentationsraums durchläuft der Kaffee jedoch eine kurze Fermentationsphase von acht Stunden, bevor er auf den African Beds getrocknet wird.


Im Jahr 2018 begann Mustefa seine Reise als Exporteur und profitierte von regulatorischen Änderungen, die es ihm ermöglichten, direkt mit anspruchsvollen Käufern in Kontakt zu treten. Um dieses Unterfangen zu erleichtern, gründete er die Wetmill „Beshasha“, eine vielseitige Anlage, in der sowohl sein Kaffee als auch der von lokalen Kleinbauern verarbeitet wird. Diese Kleinbauern, Mustefas Nachbarn, bewirtschaften gemeinsam Landparzellen mit einer Größe von 4 bis 10 Hektar.

Brew Advice

Graycano, V60, Origami, Kalita, Fellow X:

  • Brew Ratio 15g Kaffee - 250g Wasser; Temperatur 93° ; 24 Klicks C40 MK4
  • 0:00 - 0:10 - 50ml - Swirl
  • 0:10 - 0:45 - (Bloom)
  • 0:45 - 1:00 - 100ml
  • 1:15 - 1:25 - 50ml
  • 1:45 - 1:55 - 50ml - anschließend Swirl
  • 2:50 - fertig

Das Rezept funktioniert genau so gut mit 18g/300ml; in dem Fall dann in 60ml/120ml Schritten gießen und Mahlgrad eventuell etwas gröber (25 Klicks)

Siebträger:

  • Ratio 1:2,5
  • Temperatur 94°
  • PI 8 Sekunden bei 4 bar
  • 22 Sekunden bei 9 bar
  • Gesamtzeit 30 Sekunden

AeroPress:

  • AeroPress inverted.
  • 18g Kaffee; ( 25 Klicks) ; 170ml Wasser; 90°
  • 0:00 - 0:30 mit 50ml Wasser aufgießen und 5 x langsam umrühren
  • 0:30 - 1:00 und bis 170ml auffüllen, 10 x umrühren, danach Filter drauf, Luft raus und auf Server platzieren.
  • bei 1:30 Minuten anfangen langsam zu pressen, fertig bei 2:00 Minuten.
  • anschließend mit 50ml (leicht abgekühltem) Wasser aus dem Kettle aufgießen

Chemex 3 Cup:

  • 20g Kaffee;
  • 330ml Wasser,
  • Wassertemperatur 95°; 
  • 3:30 Minuten Extraktionszeit inkl. blooming;
  • 3 pours

Hario Switch 03

  • 25g Kaffee (25 Klicks) ;
  • 400ml Wasser (94°)
  • Bloom 80g Wasser 35s;
  • Restliches Wasser komplett einfüllen;
  • 2 Minuten ziehen lassen;
  • Ein paar mal am oberen Rand mit einem Löffel umrühren;
  • bei 2:50 Wasser durchlaufen lassen.

Die Durchlaufzeit sollte maximal 1 Minute dauern (Eventuell Mahlgrad anpassen)

 

Viel Spaß beim ausprobieren und selbst experimentieren ;-)

  • Immer frisch

    Für unvergleichlichen Geschmack

    rösten wir mehrmals pro Woche.

  • Sicheres bezahlen

    Wähle aus einer Vielzahl an

    sicheren bezahl Möglichkeiten.

  • SCHNELLE LIEFERUNG

    Sicher und zuverlässig mit DHL

    verschickt. Direkt zu Dir nach Hause

Röstung

Aufbereitung

Anbauland

Kaffeespezialitäten

Kaffeesorten